Deutschlandpokal U 18

"Rote Laterne" geht an Schleswig-Holstein

Kai Christensen

Erstmals in der Geschichte der Jugend-Länderpokalspiele kehrt die U18-Auswahl des SHKV mit der "roten Laterne" für das letztplatzierte Team nach Hause. In Berlin war für das, insbesondere im Bereich der weiblichen Jugendlichen, arg dezimierte Team kein besseres Abschneiden möglich. Der Ausflug in die Bundeshauptstadt war dennoch eine Reise wert!