Kegel-Jugend auf youtube

Medienholding Nord digital und Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag drehen Online-Beitrag in Husum

Online-Redakteurin Vicky Lippmann aus Flensburg besuchte am 1. Februar die Jugendabteilung des VHK Husum beim Training und beweist: Kegeln ist cool !  ... und nicht nur ein Sport für "alte" Männer. Während des knapp 90-minütigen Aufenthaltes drehte sie fleißig Videos und Interviews vom begeisterten Nachwuchs in der Stormstadt. Das Ergebnis gibt es bereits im Internet zu bewundern:

VHK Husum auf youtube


Jugendfreizeit 2018

Schleswig-Holsteins Kegeljugend will sich auf Sylt treffen

Die Jugendabteilung des VHK Husum hat die Organisation der diesjährigen Sommerfreizeit übernommen, die am ersten Juli-Wochenende auf die Insel Sylt 
führen wird. Das ADS-Schullandheim in Rantum bietet für ein fröhliches Treffen und lustiges Wiedersehen vom 6. bis 8. Juli den idealen Rahmen. Der Einladung könnt ihr nähere Details entnehmen, die Frist zur Anmeldung endet am 15. März 2018


Deutschland-Pokal der B-Jugend

Auswahlmannschaft Schleswig-Holsteins gewinnt Bronze

Beim Deutschland-Pokal der B-Jugend in Neumünster holt die Auswahl des SHKV die Bronzemedaille.
Im Spiel um Platz 3 wird das Berliner Team klar mit 4:1 geschlagen.

dpb

Im Auswahlkader standen
Lana Schütz und Christina Wrütz  (beide TuS Lübeck), Lilli Liefland von der JSG Flintbek-Kronshagen und Lilly Weidner (SG Kiel). Bei den Jungs spielten neben dem Kieler Bennet May noch Marlon Petersen und Chris Engelland (beide TSV Owschlag) sowie der Stormarner Niklas Kröger.

Ergebnisse

Jahrgangsturnier

Sportliche Jahrgänge A-,B-, C-Jugend und JuniorInnen treffen sich

Am 12. November trafen sich mehr als 60 Jugendliche aus zahlreichen Vereinen in Neumünster, um die jeweils Besten ihres Jahrgangs zu ermitteln. Die Ergebnisse im Einzelnen: Jahrgangsturnier

Deutschland-Pokal der A-Jugend

SHKV-Auswahlmannschaft holt Gold in Peine

dpaa

Das schleswig-holsteinische A-Jugend-Auswahl-Team gewinnt den diesjährigen Deutschland-Pokal. Im niedersächsischen Peine beenden die A-Jugendlichen damit eine Niederlagen-Serie gegen die Auswahl Brandenburgs, wenn auch knapp, mit 3:2.

Im Viertelfinale gab es bereits ein Stechen unter den punktgleichen Mannschaften aus Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein, die sich zunächst alle den Gastgebern Niedersachsen geschlagen geben mussten. Das Halbfinale gestalteten die Schleswig-Holsteiner dann jedoch souverän.


Danach gingen im Finale die Einzel der Husumer Geschwister Merle und Malte Stöhrmann zwar verloren,
dank der Doppel behielt das Team am Ende aber knapp die Oberhand.


 Den Punkt bei den Mädchen sicherten
Viola Druschke (Oldenburger KBV) und Finja Carstensen (VHK Husum). Finjas Bruder Erik Carstensen gewann an der Seite von Hauke Böttjer (SG Kiel) ebenfalls und im Mixed behielten Nina Teggatz (SG Rendsburg-Bordesholm) und Lasse Weber (VHK Husum) mit vier Holz Vorsprung den Punkt für sich.

Ergebnisse



Jugend-Länderspiel gegen Dänemark
 
Nationalmannschaften mit drei A-Jugendlichen aus Schleswig-Holstein erfolgreich

nat

Die DBKV-Teams gewinnen in Stralsund bei der 42. Auflage der Jugendländerspiele gegen Dänemark in allen Konkurrenzen. In der weiblichen Jugend A steht Landesmeisterin Viola Druschke (Oldenburg) mit im bundesdeutschen Aufgebot, kann sich aber nicht in die Wertung der besten vier Mädchen spielen. Anders hingegen die A-Jungs Malte Stöhrmann und Lasse Weber (beide Husum), die mit ihren Leistungen maßgeblich zum klaren Erfolg über die Gäste aus dem benachbarten Königreich beitragen können. In der B-Jugend war leider kein Schleswig-Holsteiner im Nationalteam vertreten.

Die Ergebnisse im Einzelnen: Länderspiel-Wertung


Terminplan SHKV-Jugend 2017 / 2018


Einen aktuellen Überblick über das Jugend-Sportjahr 2017/2018
gibt es hier:
Jugendtermine

zurück zu Jugend